Diese alten Geister wirbeln um ein Mike D'Antoni-Team herum, gerade als es schien, als ob das moderne NBA-Spiel bereit war, alles zu bestätigen, was er getan hatte, um es zu revolutionieren. Die gleichen Kritik an James Hardens "faul" Spielstil ist zurück, auf einer späten Spielstagnation gebaut, die sein Team in ein 3: 2-Loch fuhr. Wenn alles, was schief gehen kann, und Sie hatten noch eine Gelegenheit zu gewinnen, es macht nur die Niederlage so viel kälter.

Die Rockets verloren, um die Spurs 110-107 in Überstunden Dienstag Abend als die Spurs nahm ein 3: 2-Führung in ihrer Best-of-sieben Second-Round-Serie. Es war eine harte, hässliche, enge, Zahn-und-Nagel-Affäre, die 14 Blei-Änderungen und sechs Bindungen sah. Die beiden Teams kombiniert zu verpassen - nicht schießen, verpassen - 55 3-Zeiger. Harden hatte neun Umsätze. Die Spurs hatten nur 19 Sekunden-Chance-Punkte auf 18 Offensiv-Rebounds. Und doch fanden beide Teams Wege, um jedes Mal zu reagieren, wenn der andere sie an die Grenze bringen oder einen Lauf machen würde.


Es war ein enges Spiel, das Manu Ginobili sagte, war wie ein Münzen-Flip, das Team hätte gewinnen können.

Aber die Rockets verloren, und es gibt keine um zwei sehr schmerzhafte Fakten für Houston:

    Die mächtige Straftat der Rockets stolperte und starb in Überstunden ohne Tempo, Flut oder Kontrolle.
    James Harden scheiterte, seinem Team ein 3: 2-Vorsprung zu liefern, mit einer Chance, es in Spiel 6 in Houston am Donnerstag zu schließen.

Das sind nur Tatsachen.

Hier ist, wie es passiert ist.

Unten zwei mit 30,9 Sekunden verbleibend, bekam Harden einen Schalter auf Danny Green, mit Platz an der Felge und mit einem kleinen Ball Lineup auf dem Boden, der die Spurs auf den Umkreis ausbreitet, kein Randschutz zu sprechen. Er sah stattdessen einen Winkel und ging an Eric Gordon für einen 3-Zeiger, der verpasste.

Das ist ein guter Blick von einem guten Shooter. Ja, Harden hatte Green in die Stadt genommen, um viel von diesem Spiel zu spielen, aber er sah einen schnellen Blick Gelegenheit und er nahm es. Was schlimmer wäre, war, dass die Rockets eine 2-für-1 Gelegenheit dort verschwendet haben.

Unten drei, er bekommt nicht einmal den Ball mit 15,7 Sekunden zu gehen. Patty Mills steht in Gordon auf, stört den Fang und dann, wenn Gordon versucht, seinen Zug zu machen, antizipiert es, springt es und zwingt einen Sprungball.

Und dann, natürlich, der Block. Die Raketen sicherten sich, aber die Spurs blieben auf Ryan Anderson auf und verzögerten Hardens Zeit, um in den Besitz zu kommen. Bis dahin muss er etwas machen Er wurde von Ginobili, legte den Schuss auf, aber Ginobili sprang tatsächlich in die Luft, bevor Harden seine Bewegung begann. Es ist ein gefährliches Spiel. Wenn Harden pumpen-fakete, auch wenn die Uhr runter läuft, zieht er ein Foul. Aber Ginobili blockiert stattdessen den Schuss und die Spurs gewinnen.

Adidas Yeezy Boost 350,Dies war ein Hinweis darauf, was mit den Rockets die ganze Nacht passiert ist. Härten Sie den Bodenbesitz nach unten ab, wie dieser schon früher in Überstunden.

Das ist, er hat immer noch einen guten Blick davon. Auf einem der Harden-Umsätze in Überstunden, Jonathon Simmons (wer spielte das Spiel seines Lebens) um ihn herum kam aus einer Auswahl und klopfte es los. Das ist ein schlechter Weg öfter als nicht. Die Spurs, kurzhändig ohne Kawhi Leonard und Tony Parker, mussten spielen. Und alle ihre Gambles bezahlten sich.

Aber das größere Problem ist, dass die Rockets aus dem Gas gelaufen sind.

"Sie wurden wahrscheinlich müde, wir konnten es einfach nicht ganz drücken", sagte D'Antoni. "Wir hatten viele Chancen in den letzten drei Minuten, um in das Spiel zu gehen, klopfte ein paar Dreien, hatte gute Aufnahmen, aber konnte einfach nicht ein großes Spiel zu diesem Punkt machen.Sie wissen, es war hart gekämpft Spielte so hart wie wir konnten und wir hatten unsere Chancen zu gewinnen, also sei es. "

Adidas Yeezy 350 Günstig,Harden beschuldigte die Untätigkeit der Rockets, Stopps zu bekommen und sagte offensiven Rebounds für die Spurs gab ihnen Körbe und verwirrte mit dem Rockets-Tempo. Aber Tempo unterscheidet sich von Tempo. Tempo ist über die Art, wie Sie spielen, wie Sie sich bewegen und die Dringlichkeit, mit der Sie spielen. Die Rockets hatten kein Tempo wegen der Rebounds Dienstag. Sie hatten kein Tempo, weil sie aus dem Gas schauten.

Es ist leicht, die sieben-Mann-Drehung zu vereiteln, die Mike D'Antoni gegangen ist, vorhersehbar seiner Geschichte gegeben. Aber der einzige Mann war Nene und Clint Capela war frisch. Es gibt keine anderen Wächter, um sich zu drehen, keine anderen Flügel außerhalb von Sam Dekker, die vielleicht nicht für diesen Moment bereit sind. Es stellt sich jedoch ein Problem dar. Die Rockets sind müde und spielen eine kurze Rotation und müssen schnell mit Energie spielen.

Etwas musste geben.

Es stellt sich heraus, was gab es Spiel 5 und eine Chance auf die Kontrolle über die Serie.