Steve Kerr arbeitet seinen Weg zurück hinter der Bank.

Der Krieger-Trainer wird erwartet, um Spiel 1 gegen die Sporen in der Oracle Arena am Sonntag nach fehlen der letzten Wochen aufgrund wiederkehrender Rückenschmerzen, berichtete der Bereich von ČSN Bay.

Kerr, der seit der Eröffnung der Playoffs nicht trainiert, kehrte zu praktizieren Samstag und sprach mit Assistant Coach Mike Brown danach. In der Bemühung, seine Tätigkeit in der Hoffnung auf eine Rückkehr zu Rampen, besuchte Kerr auch Trainer-Sitzungen in den letzten Tagen. Vorerst bleibt er noch auf unbestimmte Zeit, nachdem er vor kurzem ein Rückenmark-Leck-Verfahren auf seinem Rücken.

Adidas Yeezy 350 Günstig,Kerr hatte zuvor die ersten 43 Spiele der 2015-16 Saison wegen Komplikationen von einem Paar von Rückenschmerzen im Sommer 2015. Das Team war optimistisch, er könnte irgendwann in den Playoffs zurückkehren, obwohl der 51-Year-Old Coach zugegeben, er wird nicht zurück sein, bis er fühlt, wie er für gut bleiben kann.

Trotz der Abwesenheit Kerrs, ist das Team immer wieder gut ohne ihn, wie Braun die Coaching-Aufgaben. Golden State ist 8-0 in den Playoffs, der längste Streifen in einer einzigen Nachsaison in der Franchise-Geschichte, nach Abschluss der aufeinanderfolgenden Sweeps der Trail Blazers und Jazz in den ersten beiden Runden.