JR Smith war immer einer der mehr Spaß Persönlichkeiten in der NBA. Er hat einmal gesagt, dass die Einnahme offener Schüsse langweilig sind, und seine Gunner spielstyle ist sehr angenehm zu beobachten. Er hat auch keine Angst, seinen Verstand zu sprechen, wenn er die Notwendigkeit fühlt, und sprechen er tat, nachdem die Cavaliers ihre 44-Punkt-Zerstörung der Celtics in Spiel 2 beendeten.

Nach dem Spiel 1 kam Bradley Beal heraus und sagte, Washington sei ein besseres Cavs. Er schlug sogar vor, dass Cleveland Washington vermieden, einen einfacheren Weg zum Finale zu schaffen. Offensichtlich Cleveland nahm Ausnahme zu diesem, aber niemand legte ihre Gefühle da draußen ganz wie auch Smith hat auf Twitter.

Hier ist keine verschleierte erschossen. Smith hätte gewählt, um den Weg der Entsendung einer vage subtweet der Zauberer gehen, aber er entschied sich, direkt zur Quelle gehen und auf jemanden anderen Tweet auf die Angelegenheit zu reagieren. Er erzählte Beal und den Wizards, was alle anderen dachten--Win Game 7 und Sie müssen nicht darauf hindeuten, diese verrückten was-wenn-Szenarien.

Adidas Yeezy Boost 350,Es ist großartig, dass Beal in seinem Team zuversichtlich genug fühlt, dass Sie Cleveland herausgefordert haben könnten. Das ist, wie die meisten NBA-Spieler fühlen sollten. Allerdings, wie Smith sagte, die Zauberer hatten ihre Chance, die Cavs, und Sie schlug fehl, um das Team vor Ihnen zu schlagen. Ein Team, das Cleveland derzeit in den Boden geschlagen.