Für eine dritte gerade Zeit, die Cleveland Cavaliers und Golden State Krieger treffen sich in der NBA Finals.

Die Cavs schlug ihr Ticket am Donnerstag Abend durch den Abriss der Celtics in Spiel 5 der Eastern Conference Finals, unter der Reihe 4-1. Es war eine Fortsetzung der Tendenz, die Sie begannen über die ersten beiden Spiele dieser Serie in Boston, wie Sie sprang aus zu einem riesigen Blei, dann die Küste der Rest des Weges, gewann 135-102.

Lebron James führen die Art und Weise, Finishing mit 35 Punkten, 8 Rebounds und 8 Assists, als er auch Michael Jordan als der All-Time-führende Scorer der NBA in der Nachsaison. Kyrie Irving und Kevin Love waren auch solide, kombiniert für 39 Punkte, während Deron Williams war ein großer Schub von der Bank, Scoring alle 14 seiner Punkte in der ersten Hälfte.

Adidas Yeezy Boost 350,Was die Celtics, Sie wurden von 23 von Avery Bradley, während Jae Crowder (11 Punkte) war der einzige andere Starter, um in doppelte Zahlen zu beenden.

Spiel 1 des Finals ist für Juni 1 gesetzt.

Hier sind ein paar Take away from Spiel 5:

7 Straight Finale für LeBron:

35 Punkte auf 13-of-18 Shooting, 8 Rebounds und 8 Assists. Jeder andere und wir sprechen über eine epische Leistung in einem CLOSEOUT-Spiel, um das Finale zu erhalten, aber mit Lebron diese Art von Aufführungen sind alltäglich geworden. Mit der Eastern Conference Finals-Sieg zu gewinnen, die CAVS sind auf dem Weg zu ihrem dritten geraden Finale, aber für Lebron, wird dies Nr. 7 in einer Reihe. Und auch mit all den zusätzlichen Meilen auf seinen Beinen, Lebron spielt besser als je zuvor.

Ein Vintage d-Wille Leistung:

Adidas Yeezy 350 Günstig,Wenn die Celtics wollten diese Ultra-talentierten Cavaliers-Team zu schlagen, wollten Sie jemanden, der unerwartet zu intensivieren. Das nicht geschehen, und nicht nur, dass niemand auf der Celtics Schritt auf, sondern es war die Cavs, die eine Überraschung Leistung, wie Deron Williams kam von der Bank zu feuern in 14 Punkten in der ersten Halbzeit, so dass Cleveland einen großen Schub, als Sie sprang aus zu einem 75-57 Blei.

Bostons helle Zukunft:

Ja, das war ein harter Weg für Sie zu Ende, wie die Celtics wurden zu Hause von 33 Punkten und fehlten Ihre besten Spieler, aber einfach immer auf die Eastern Conference Finals war eine mehr als erfolgreiche Saison in Boston. Und mit einem talentierten jungen Kader, die Nr. 1 Pick im nächsten Monat Entwurf, und viel der GAP-Raum, sollten die Celtics haben viele gute Zeiten voraus.